mueth schiffbau

Im Schiff- und Bootsbau kommen Klebebänder mit unterschiedlichsten Eigenschaften für ein äußerst breites Anwendungsspektrum zum Einsatz.

Im Rumpfbau, an Deck sowie beim Innenausbau finden Klebebänder mit sehr robusten Eigenschaften (z.B. Sandstrahlen) über Hilfsarbeiten (Abdecken bei der Malerei und Maskenschutz von bestimmten Bereichen) bis hin zum Schützen (z.B. filigraner Kanten) von Hochglanzoberflächen und der konstruktiven Befestigung von Leisten und Emblemen ohne optische Beeinträchtigung edlen Aussehens und Optik solcher Bauteile ihre Anwendung.


Auch als Zuliefer- und Dienstleistungsbetrieb werden diese entsprechenden Klebebänder für die verschiedenen Gewerke eingesetzt und gewährleisten qualitativ hochwertige und zuverlässige Endprodukte für diese Branche.

Klebebänder dienen hier ebenfalls als Hilfsmittel für eine wirtschaftliche Produktherstellung.